VHS Friedrichshain-Kreuzberg

Die Volkshochschule Kreuzberg steht mit ihren Kursen für Fotografie in einer weit über die Stadt hinaus bekannten Tradition engagierter, anspruchsvoller Fotografie. Mit etwa 90 Angeboten und knapp 1000 Teilnehmern jährlich ist die VHS Friedrichhain-Kreuzberg einer der größten Anbieter bundesweit.

mehr erfahren ...

Fotoschule Berlin

Fotoschule Berlin bietet Online-Kurse für Menschen, die zeitlich oder örtlich flexibel sein wollen (oder müssen). In Berlin gibt es außerdem eine Jahresklasse für Fortgeschrittene.

mehr erfahren ...

Aktuelle Kurse

Digitale Fotografie 1 (ke)

Sehen, Gestaltungswillen und geschärfte Wahrnehmung einerseits und technische Kenntnisse andererseits sind Grundlagen für die Fotografie, um sich die technischen Mittel verfügbar zu machen und eigene Ideen umsetzen zu können...

Kursleitung: Klaus W. Eisenlohr, Beginn: 17.01.2017

Weiterlesen …

Digitale Fotografie 1 - Tageskurs (ke)

Sehen, Gestaltungswillen und geschärfte Wahrnehmung einerseits und technische Kenntnisse andererseits sind Grundlagen für die Fotografie, um sich die technischen Mittel verfügbar zu machen und eigene Ideen umsetzen zu können...

Tageskurs: vormittags 9-12 Uhr

Kursleitung: Klaus W. Eisenlohr, Beginn: 18.01.2017

Weiterlesen …

Beziehungsweisen - zwischen-menschliche Portraits

In diesem Projektkurs beschäftigen wir uns mit verschiedenen Ausformungen unserer zwischenmenschlichen Beziehungen. Wir wollen herausfinden, wie man die subtilen Verknüpfungen, Schwingungen und nonverbalen Abmachungen zwischen sich nahestehenden Menschen in Bilder fassen kann...

Kursleitung: Ebba Dangschat, Beginn: 08-02-2017

Weiterlesen …

Fotografie Grundkurs 3 (ed)

Vertiefen Sie Ihre Kenntnisse in der Bildgestaltung und lernen sie diese gezielt einzusetzen, um die gewünschte Bildaussage zu unterstreichen. Inhaltlich werden wir uns mit Bildreihungen und Kombinationen beschäftigen...

Kursleitung: Ebba Dangschat, Beginn: 09.02.2017

Weiterlesen …

Nachrichten aus der Welt der Fotografie

Aktuelle Ausstellungen

besucht und rezensiert von Torsten Neuendorff.