Fotografieren lernen in Berlin

document Scotland

Zum Kollektiv document Scotlan gehören die schottischen Fotograf*innen Sophie Gerrard, Stephen McLaren Colin McPherson und Jeremy Sutton-Hibbert, die ihre Bilder erstmals in Deutschland zeigen. In den zeitgenössischen Fotografien beleuchten sie Themen wie Zugehörigkeit und Geschichte sowie das vielfältige Gemeinschaftsleben im ganzen Land. Die Bilder fangen das Leben von Landwirt*innen ein, zeigen Spuren der schottischen Beteiligung am transatlantischen Sklavenhandel, dokumentieren die Traditionen der Bewohner*innen auf der Insel Easdale sowie die Protestkultur in Glasgow. Damit provozieren die Fotograf*innen Fragen zur individuellen und kollektiven Identität, die heute besonders relevant sind. Ohne parteiisch zu sein, reagieren sie auf aktuelle politische Entwicklungen und arbeiten heraus, was die in Schottland lebenden Menschen miteinander verbindet. (Einladungstext) Museum Europäischer Kulturen bis 20.November

Veranstaltungsprogramm
Museum Europäischer Kulturen bis 20.November

Foto: Easdale, Island 2008 (rendering tn) © Colin McPherson