Fotografieren lernen in Berlin

Verpixeln muss erst die Redaktion, verpflichtet ist nicht die FotografIn

a German Federal Eagel in a courtroom of the Federal Constitutional Court


Der justizpolitische Korrespondent der Süddeutschen Zeitung hat im Juli ausgeführt, dass aus Sicht des Bundesverfassungsgerichts die Pflicht zum Verpixeln bei den Redaktionen liegt und nicht vor dem Anbieten/Verkauf bei der FotografIn. (tn)

Symbolfoto: CC BY-SA 3.0 © Hilarmont