Fotografieren lernen in Berlin

Ruth und Lotte Jacobi: das fotografische Werk der beiden Schwestern

Dank des Verborgenen Museums in Berlin und einiger amerikanischer Institutionen sind Ruth und Lotte Jacobi inzwischen in der klassischen Moderne etabliert. Doch wenn Ruth wie Robert Mapplethorpe Tulpen beleuchtet oder bei Lottes Portrait eines Jungen die Haare wie mit Gel verwuschelt sind – dann fühlt man sich in der Jetztzeit. (tn) mit Personalausweis und Zeifenster-Ticket Eintritt frei Sa./So. bis 20 Uhr im Foyer vom Willy Brandt Haus bis 10.Januar

Foto: Ernesto Fiori © Lotte Jacobi