Ute Zscharnt, Aram Radomski und Robert Conrad

Winterkirche steht in der Einladung, man könnte auch sagen backstage hängen die drei Foto-Serien. Wer mal in der Gethsemanekirche aufgetreten ist, weiß, wo das ist. Was in der Einladung Kuratorium genannt wird, ist wirklich eine Institution: Henryk Gericke, man merkt der Auswahl der Fotografen, Titel und Text an… Henryk kann noch immer für eine Generation sprechen, wenn er will. (tn) Do. bis 21h, Eintritt frei – Spende Ehrensache! Gethsemanekirche bis 20.Oktober
Interviews der drei Fotografen beim rbb

Foto: © Aram Radomski (Glückwunsch zur Ehrung vom Bundespräsidenten und zum Preis für europäische Verständigung am 8.11.)