VHS Friedrichshain-Kreuzberg

Die Volkshochschule Kreuzberg steht mit ihren Kursen für Fotografie in einer weit über die Stadt hinaus bekannten Tradition engagierter, anspruchsvoller Fotografie. Mit etwa 90 Angeboten und knapp 1000 Teilnehmern jährlich ist die VHS Friedrichhain-Kreuzberg einer der größten Anbieter bundesweit.

mehr erfahren ...

Fotoschule Berlin

Fotoschule Berlin bietet Online-Kurse für Menschen, die zeitlich oder örtlich flexibel sein wollen (oder müssen). In Berlin gibt es außerdem eine Jahresklasse für Fortgeschrittene.

mehr erfahren ...

Aktuelle Kurse

Einführung in die Porträt- und Aktfotografie

Die fotografische Auseinandersetzung mit dem anderen Menschen gehört zu den interessantesten, aber auch schwierigsten Themen der Fotografie. Im Kurs erarbeiten wir sowohl für die Porträt- als auch für die Aktfotografie eine persönliche Herangehensweise vor der Hintergrund der Geschichte der Porträt- sowie der Aktfotografie. ...

Kursleitung: Dr. Horst Werner, Beginn: 30.04.2018

Weiterlesen …

Stadt-Land-Flucht

Großstädte verändern sich permanent und dieser Prozess hat sich innerhalb des letzten Jahrzehnts besonders in Berlin enorm beschleunigt. Zwar wird versucht einer Gentrifizierung zu begegnen, gleichzeitig bemerkt man aber auch ein Abwandern verschiedener gesellschaftlicher Schichten nicht nur in die Randbezirke, sondern auch in die ländlichen Gebiete Brandenburgs. Diese Bewegungen sollen nun visuell beschrieben, hinterfragt und ? digital oder analog - fotografisch dargestellt werden.

Kursleitung: Oliver S. Scholten, Beginn: 16.05.2018


Der Kurs findet an zwei Abendterminen in der VHS und an zwei Wochenenden in dem Fotoatelier AFKA in Jüterbog statt.

Weiterlesen …

Website, Blog und Portfolio

In diesem Kurs lernen Sie eine Webseite, einen Blog oder ein Portfolio auf der Grundlage des kostenlosen CMS Wordpress aufzusetzen. Wie präsentieren sie ihre Inhalte möglichst erfolgreich? Welche Gestaltung passt transportiert Ihre Inhalte am besten? Brauchen Sie Texte und wie können sie die bekommen? Welche rechtlichen Belange (Impressum, Datenschutz, Rechte Dritter) müssen Sie bei einer Veröffentlichung beachten ...

Kursleitung: Thomas Michalak, Beginn: 30.05.2018

Weiterlesen …

Nachrichten aus der Welt der Fotografie

copyright Tea Maekipaeae
placeless © Serie Tea Mäkipää

artspring

Der Stadtbezirk wird Galerie.

 

offene Ateliers in Pankow, Prenzlauer Berg und Weißensee  25.- 27. 5.

Weiterlesen …

DSGVO und Fotografie

Es wird nicht klarer ...

 

Das Fotografieren von Menschen und das veröffentlichen von Bildern wird in den letzten Jahren zunehmend problematisiert.

Eine Diskussion darüber, was Kunst darf und wie Kunstfreihet und persönlichkeitsrecht gegeneinander sinnvol abgewogen werden können, ist weiterhin notwendig.

Die neue Datenschutzgrundverordnung der EU, als Verbraucherschutz gegenüber großen Internetkonzernen und deren Datensammelwut konzipiert, bringt aber auch für Fotografen weitere Unklarheit.

Wenn ein Foto, auf dem ein Mensch zu sehen ist, personenbezogene Daten enthält (und das bejaht die EU) dann har das möglicherweise weitreichende Konsequenzen für das Fotografieren.

Auf der Seite www.fotorecht-seiler.eu hat der Rechtsanwalt David Seiler in einem vierteiligen Beitrag alles Wissenserrte zusammen gefasst.

Auch für Website-Betreiber ändert sich Einiges mit dem 25.5.2018. Wir, d.h. Thomas Michalak [Nimmerland Berlin], als Sponsor dieser Seite hat in Zusammenarbeit mit eRecht24 einen Blogbeitrag verfasst, der die wesentlichen Fragen behandelt.

Foto © Torsten Neuendorff    

Weiterlesen …

Aktuelle Ausstellungen

besucht und rezensiert von Torsten Neuendorff.

Aktuelle Kurse