Fotografieren lernen in Berlin

Inszenierung und Begegnung – Projektkurs Fotografie Teil 2

Projektkurs Fotografie in Istanbul Teil 2

Dozent/in: Klaus W. Eisenlohr | Beginn: 19.09.2022 | Preis: € 125,00 (ermäßigt: € 72,00)

In Verbindung mit der Städtepartnerschaft von Kadiköy/Istanbul mit dem Stadtbezirk Friedrichshain-Kreuzberg planen wir eine weitere künstlerisch-fotografische Begegnung in Istanbul. Die Stadt mit jahrhundertealter Tradition ist gleichzeitig eine der am schnellsten wachsenden Städte, nicht nur im Bezug auf die Einwohnerzahl, sondern auch in Bezug auf Städteumbau. Zwischen Okzident und Orient gelegen, verbindet der Bosporus Asien mit Europa. Dieses Spannungsfeld ist in jüngster Zeit wieder deutlicher geworden, und spiegelt sich auch in der radikalen Modernisierung mit den neuen Stadtvierteln, dritter Bosporusbrücke und dem jüngst eröffneten Flughafen. Die Partnerstadt Kadiköy befindet sich im asiatischen Teil und ist eher bürgerlich und säkular geprägt. In Kadiköy gibt es eine Partnergruppe, die mit künstlerisch-dokumentarischen Mitteln Fotografie betreibt, und die großes Interesse hat, den Austausch fortzusetzen und mit uns zusammenzuarbeiten.

Zusätzlich zu den Kursgebühren entstehen weitere Gemeinkosten für die Reise, den Katalog und die Ausstellung sowie Individualkosten für die Anfertigung der Ausstellungsexponate. Zum Präsenzkurs wird begleitend ein digitaler Unterrichtsraum auf der Lernplattform vhs.cloud angeboten. Teilnehmende des Kurses können sich in den online-Klassenraum ab ca. eine Woche vor Kursbeginn mit dem Kurscode 615641@berlin.vhs.cloud einloggen. Weitere Informationen zur vhs.cloud finden Sie unter www.vhs-fk.de. Die Kursdurchführung ist vorbehaltlich der Pandemiesituation zu Kursbeginn. Sollten Reisen nicht möglich sein, kann der Kurs nicht stattfinden.

8x Mo 18-21 Uhr, 1x Sa 10-17 Uhr

Veranstalter

Photocentrum der
VHS Friedrichshain-Kreuzberg
Wassertorstraße 4
10969 Berlin
photocentrum.de
Photocentrum der VHS

Auskunft & Beratung

Peter Lattermann
Programmbereichsleiter Kultur und Gestalten
Telefon: 030 2219-5519
E-Mail: peter.lattermann@ba-fk.berlin.de