Fotografieren lernen in Berlin

Fotografie Grundkurs II: Die digitale Dunkelkammer

Von der Aufnahme zum Bild – die digitale Dunkelkammer.

Dozent/in: Thomas Michalak | Beginn: 20.09.2022 | Preis: € 135,00 (ermäßigt: € 81,00)

Für die Auswahl des richtigen Negativs aus einer Reihe von Aufnahmen gilt es Kriterien zu entwickeln. Manche sind technischer, andere inhaltlicher Natur. Immer geht es darum, die zur gewünschten Aussage passenden Entscheidungen zu treffen. Anhand gemeinsamer Bildbesprechungen erarbeiten wir unsere Haltungen. Sind die erfolgreichen Negative bestimmt, gilt es, das Bild gemäß der eigenen Bildvorstellungen weiterzuentwickeln, Kontraste, Farben und Helligkeiten anzupassen und gegebenenfalls kleine Retuschen vorzunehmen. Das Auswählen geschieht auf dem Leuchttisch (digital z. B. in der Bridge, Lightroom oder einem anderen Bildbetrachter), das Entwickeln in der digitalen Dunkelkammer (z.B. Lightroom, Adobe Photoshop oder Affinity Photo). Für das Zusammenstellen von Fotos zu Bildgruppen kann ein Whiteboard Verwendung finden. Nachdem wir uns mit Kriterien zur Bild-Auswahl beschäftigt haben, lernen Sie Grundlagen der Bild-Verwaltung und der Bildbearbeitung kennen. Anhand eines eigenen fotografisch

Teilnehmende des Kurses können sich in den online-Klassenraum auf der Lernplattform der deutschen Volkshochschulen vhs.cloud ab ca. eine Woche vor Kursbeginn mit dem Kurscode 647955@berlin.vhs.cloud einloggen. Eine stabile Internetverbindung, ein aktueller Browser sowie Mikrofon- und Kameraverbindung sind Voraussetzung. Weitere Informationen zur vhs.cloud finden Sie unter www.vhs-fk.de.

10x Di, 18-21 Uhr

Veranstalter

Photocentrum der
VHS Friedrichshain-Kreuzberg
Wassertorstraße 4
10969 Berlin
photocentrum.de
Photocentrum der VHS

Auskunft & Beratung

Peter Lattermann
Programmbereichsleiter Kultur und Gestalten
Telefon: 030 2219-5519
E-Mail: peter.lattermann@ba-fk.berlin.de