Fotografieren lernen in Berlin

Fotografie im Diskurs

Michael Schmidt – Subjektive Dokumentarfotografie

Dozent: Thomas Michalak

13.10.-10.11.20 | Dienstags 18:00 Uhr | € 75,00 (erm: € 39,60)

Michael Schmidt – Subjektive Dokumentarfotografie

Von August 2020 bis Januar 2021 zeigt der Hamburger Bahnhof die erste Retrospektive des 2014 verstorbenen Berliner Fotografen. Schmidt, der 1976 an der VHS Kreuzberg die Werkstatt für Photographie als nicht-akademische Ausbildungsstätte für künstlerische Fotografie gründete, wurde mit seiner an der damaligen amerikanischen Fotografie geschulten persönlichen Sicht auf Welt bekannt. Internationalen Durchbruch brachte ihm die zwei Jahre vor der Wende veröffentlichte Arbeit “Waffenruhe”, die das Leben in Westberlin thematisierte. In diesem “Fotografie im Diskurs Special” werden wir die wichtigsten Arbeiten (Berlin-Kreuzberg, Waffenruhe, Einheit, Irgendwo, Berlin nach 1945, Natur und Lebensmittel) analysieren und darin ausgedrückte Haltung zur Welt und zur Fotografie diskutieren. Wo möglich, beziehen wir Arbeiten amerikanischer Fotografen, zeitgenössische Texte und weiteres Material in das Gespräch mit ein.

Mit einem gemeinsamen Ausstellungsbesuch. Informationen und Themen unterscheiden sich von den bisherigen “Fotografie im Diskurs” Kursen. Die Kurse können ohne inhaltliche Dopplung besucht werden.

Zum Präsenzkurs wird begleitend ein digitaler Unterrichtsraum auf der Lernplattform vhs.cloud angeboten. Teilnehmende des Kurses können sich in den online-Klassenraum ab ca. eine Woche vor Kursbeginn mit dem Kurscode 585592@berlin.vhs.cloud einloggen. Weitere Informationen zur vhs.cloud finden Sie unter www.vhs-fk.de.

Der Kurs findet unter Anwendung von Abstands- und Hygieneregeln in einer Kleingruppe (max. 8 Personen) statt.

Veranstalter

Photocentrum der
VHS Friedrichshain-Kreuzberg
Wassertorstraße 4
10969 Berlin
photocentrum.de
Photocentrum der VHS

Auskunft & Beratung

Peter Lattermann
Programmbereichsleiter Kultur und Gestalten
Telefon: 030 2219-5519
E-Mail: peter.lattermann@ba-fk.berlin.de