Grundkurs III: Fotografische Konzeptionen

Dozent: Oliver S. Scholten

30.1.-2.4.20 | 9x Do, 18-21 Uhr, 1x So, 10-13 Uhr | € 113,00 (erm: € 59,00)

Was ist ein gelungenes, ein gutes, was ein schlechtes Bild? Gibt es diese Kategorien überhaupt oder ist nicht alles Geschmack? Wie beurteile ich Bilder richtig?
Der Kurs gibt eine Leitlinie außerhalb nur rein technischer Diskussionen und soll die Teilnehmer befähigen, Fotografie unter verschiedenen Blickwinkeln zu betrachten.
Bekannte und unbekanntere Fotografen werden mit Ihren Werken vorgestellt und besprochen. Dies steigert nicht nur die eigene Bildkompetenz im Betrachten von Fotografie, sondern soll auch das eigene fotografische Denken und Handeln beflügeln. Grundzüge des Bildaufbaus und der Bildgestaltung werden ebenso vermittelt, wie verschiedene Herangehensweisen und Strategien. Fotografie ist nicht gleich Fotografie. Ein gemeinsamer Ganztagsausflug mit fotografischer Aufgabe und nachfolgender Auswertung ist ebenso Bestandteil des Kurses. Also schon mal den einen Sonntag reservieren. Für Analog – und Digitalfotografen. An den Kursleiter sind ca. 5 € für Fotokopien zu entrichten.

Veranstalter

Photocentrum der
VHS Friedrichshain-Kreuzberg
Wassertorstraße 4
10969 Berlin
photocentrum.de
Photocentrum der VHS

Auskunft & Beratung

Peter Lattermann
Programmbereichsleiter Kultur und Gestalten
Telefon: 030 2219-5519
E-Mail: peter.lattermann@ba-fk.berlin.de