Analoge Fotowerkstatt – die offene Werkstatt mit Beratung und Hilfestellung

Dozent: Oliver S. Scholten

6.6.20 | Sa, 14-18.30 Uhr | € 10,00 (erm: € 10,00)

Einmal im Monat steht unser analoges Fotolabor für Arbeiten an eigenen Projekten und zum Ausprobieren und Üben für alle Interessierte Fotografierende zur Verfügung. Es besteht die Möglichkeit der fachkundigen Beratung und Hilfestellung durch eine Lehrkraft. Fotopapier bitte mitbringen, es kann nur in begrenztem Umfang vor Ort erworben werden. Materialkosten werden nach Verbrauch vor Ort berechnet (ca. 3 € für Chemie plus ggf. Fotopapier). Dieser Kurs ist eine Positiv-Laborwerkstatt zum selbständigen Arbeiten. Eine Einführung in den Positivprozess oder zur Negativentwicklung bieten wir in den Einführungskursen “Negativprozess” bzw. “Positivprozess” an.

Veranstalter

Photocentrum der
VHS Friedrichshain-Kreuzberg
Wassertorstraße 4
10969 Berlin
photocentrum.de
Photocentrum der VHS

Auskunft & Beratung

Peter Lattermann
Programmbereichsleiter Kultur und Gestalten
Telefon: 030 2219-5519
E-Mail: peter.lattermann@ba-fk.berlin.de