Orte & Dinge

3 Beiträge

Kurse und Workshops, die sich mit Dingen beschäftigen, Alltagsgegenständen, Geräten, und deren Gebrauch, historisch, eigenartig oder gar symbolisch aufgeladen. In dieser Rubrik finden sich ebenfalls Kurse, die sich mit dem Raum beschäftigen. Raum umgibt die Dinge, Dinge strukturieren und rhythmisieren den Raum.

Hoffnung der Vergänglichkeit: Stillleben in der Fotografie

Dozent/in: Erika Lorenza Babatz | Dauer: 08.04.2024 – 06.05.2024 | Preis: € 65,00 (ermäßigt: € 39,00) Jede Fotografie ist ein Stillleben, dies liegt in der Natur des Mediums. Auf Fotografien sehen wir ephemere Präsenzen im Wechsel des Lichts. Dies könnte auch eine Definition für die Stillleben Malerei der Barockzeit sein. […]

Großformat in der Praxis: Objekt und Raum (SW und Farbe)

Dozent/in: Klaus W. Eisenlohr | Dauer: 12.04.2024 – 04.05.2024 | Preis: € 125,00 (ermäßigt: € 65,00) Mit der Großformat-Kamera wollen wir im Kurs konstruktiv und in kleinen Projekten Ergebnisse erzielen, die über reine Übungen hinausgehen. Die Themen Objekt- und Raumaufnahme sind besonders geeignet für die Großformat-Fotografie, da sie ein schrittweises […]

Das Leben der Dinge

Projektkurs Fotografie Teil 3 Dozent/in: Klaus W. Eisenlohr | Dauer: 08.01.2024 – 18.03.2024 | Preis: € 125,00 (ermäßigt: € 72,00) ‘In unserem Alltagsleben umgeben wir uns mit Dingen, die keinen praktischen Wert haben: Kuriositäten, Souvenirs, Nippes, Dinge aus der Vergangenheit, oder Kunsthandwerk. Viele beginnen auch seltsame Dinge zu sammeln, die […]